Kultur in VR

Wir wollen Ihnen unseren Kunstdirektor vorstellen, der für Ihre Kunstrahmen sorgen wird.

Piotr Plewa

Schauspieler, Bühnenkünstler, Conférencier, Trainer, Kulturanimateur, vielseitiger Mensch und Künstler zur speziellen Aufgaben. Kunstdirektor des ersten Theaters Variete in Krakau.

Er spielte in Krakauer Versuchstheater 38 und auch in hauptstädtischen Theater: Capitol, Na Woli und Rampa. Für immer spielt er im Krakauer Theater STU, Theater KTO, Groteska und Teatr Rozrywki in Chorzów und Teatr Muzyczny in Lodz.

Seit 1994 spielt er mit der Gruppe von Rafał Kmita.

 

Mehrmals nahm er am Programm „HBO na stojaka“ teil. Jerzy Kryszak sagte über ihn, dass er „Frank Sinatra des polnischen Stand-ups ist“.



 

Sein Soloprogramm „Kabaretowe one man show“ ist ein Spektakel, das in jedem Treffen mit dem Publikum  erfolgreich ist.

 

 

 

     

Seit 20 Jahren führt er als Conférencier die größten Kabarettveranstaltungen durch: FAMA, PaKA, OPOLE (Er war der Festordner von Opolska Noc Kabaretowa 1995 und Ogólnopolski Kabareton Telewizyjny FAMA 2000). Darüber hinaus führte er auch unterschiedliche Promotions-, Integrations- und Sportveranstaltungen open air für die größten Korporationen, Konferenzen und Firmenveranstaltungen durch.

 

 

Er spielte in Filmen: „Dzień Gniewu“ von Marek Sołek, „Nie ma takiego numeru“ und „Antyterapia“ von Bartosz Brzeskot und in den Fernsehserien des Fernsehkanals TVN: „Katastrofy Górnicze‘ und „Wielkie Ucieczki‘ von Rafał Dunaszewski.

 

Links:

Demo des Films: http://www.youtube.com/watch?v=VQ7UgUaEtXo

Demo von der Bühne: http://www.youtube.com/watch?v=oximaYeZ1a0

 

cultureImgcultureImgcultureImgcultureImg

 

 

Copyrights © 2015 Villa Rubinstein Najlepszy hotel Wisła Najlepsze hotele Wisła Kameralny hotel Wisła Ekskluzywny hotel Wisła
Realisierung: Intellect.pl